HTMLWorld - HTML, CSS, JavaScript, PHP, Java, Flash und vieles mehrHTMLWorld:   Home | Impressum |
 

 
 

Anzeige 
 
               Forum
 
 

JavaScript: links

von Jan Winkler

Das clientseitige links-Objekt ist zum Einen ein Array der (Hyper-)Links einer Seite (unter JavaScript ) und zum Anderen eine Kollektion (unter JScript) ebendieser a-Elemente.

Anzeige

JScript  nach oben

Die links-Kollektion (JScript) besitzt die folgende Eigenschaft:

  • length (JScript 3.0)

... und Methoden:

  • item (JScript 3.0)
  • namedItem (JScript 6.0)
  • tags (JScript 3.0)
  • urns (JScript 5.0)

Bitte beachten Sie, dass es sich dabei um eine Kollektion handelt. Die Eigenschaften von Kollektionen werden im Abschnitt 4 dieses Kapitels genauer beschrieben.
Beispiel:

location.href =document.links('meinlink').href
...

JavaScript  nach oben

Wie bereits eingangs erwähnt, handelt es sich bei links unter JavaScript um ein Array. Der Zugriff auf einen einzelnen Link kann entweder über den nullbasierten Index oder den Namens-String geschehen. Beide werden innerhalb der eckigen Klammern notiert. Außerdem kann der Link auch direkt als Unterobjekt des Dokuments mit dem Namen angesprochen werden. Beispiel:

a = document.links[0].href;
b = document.links['meinLink'].href;
c = document.meinLink.href;

Das Array selbst besitzt darüber hinaus die length-Eigenschaft, die die Anzahl der Links angibt.

Eigenschaften  nach oben

hash

Die hash-Eigenschaft gibt den verwendeten Anker aus (alles nach und inklusive einem # innerhalb der URL). Von http://www.html-world.de:80/program/js_1.htm#entstehung wird #entstehung zurückgegeben.
Notation: Objekt.hash

a = document.links[0].hash;

host

Die host-Eigenschaft gibt einen String aus, der den Host-Namen, eventuelle Subdomains sowie die Domain enthält. Von http://www.html-world.de:80/program/js_1.htm#entstehung wird www.html-world.de zurückgegeben.
Notation: Objekt.host
Kein Beispiel.

hostname

Die hostname-Eigenschaft gibt den Host-Namen, eventuelle Subdomains, die Domain sowie der Port aus. Von http://www.html-world.de:80/program/js_1.htm#entstehung wird www.html-world.de:80 zurückgegeben.
Notation: Objekt.hostname

document.links[0].onclick = frage;
function frage()
{
 if(location.hostname != document.links[0].hostname)
 {
  return(confirm('Wollen Sie wirklich unsere Seite verlassen?'))
 }else{return(true);}
}

href

Die href-Eigenschaft gibt die gesamte Adresse des Links wieder.
Notation: Objekt.href

document.links[0].onclick = sage;
function sage()
{
 alert('Sie gehen zu: '+document.links[0].href);
}

pathname

Die pathname-Eigenschaft gibt den Pfad der Datei aus. Von http://www.html-world.de:80/program/js_1.htm#entstehung wird /program/js_1.htm zurückgegeben.
Notation: Objekt.pathname
Kein Beispiel.

port

Die port-Eigenschaft gibt den Verwendeten Port aus. Wird ein leerer String zurückgegeben bzw. angegeben, so wurde bzw. wird der für das entsprechende Protokoll vorgesehene Port verwendet ( HTTP = 80,FTP= 21, ...). Von http://www.html-world.de:80/program/js_1.htm#entstehung wird 80 zurückgegeben.
Notation: Objekt.port

protocol

Die protocol-Eigenschaft gibt das verwendete Protokoll aus. Von http://www.html-world.de:80/program/js_1.htm#entstehung wird http: zurückgegeben.
Notation: Objekt.protocol
Kein Beispiel.

search

Die search-Eigenschaft gibt den Suchstring des Links aus. Von http://www.html-world.de:80/program/js_1.htm?abc=def wird ?abc=def zurückgegeben.
Notation: Objekt.search
Kein Beispiel.

target

Die target-Eigenschaft liest oder schreibt das Zielfenster des Links.
Notation: Objekt.target

//alle links in einem neuen Fenster oeffnen document.links['alle_aendern'].onclick = aendern;
function andern()
{
 for(i=0; i<document.links.length; i++)
 {
  document.links[i].target = '_blank';
 }
}

text

Die text-Eigenschaft liest oder schreibt den Inhalt (Text) des Links.
Notation: Objekt.text

x & y

Die x-Eigenschaft gibt die horizontale Koordinate des Links wieder. Die y-Eigenschaft gibt die entsprechende vertikale Koordinate aus.
Notation: Objekt.x
Notation: Objekt.y
Kein Beispiel.

Methoden  nach oben

handleEvent

Die handleEvent-Methode löst ein Ereignis und die damit verbundenen Funktionen aus. Als Parameter wird das entsprechende Event als Eigenschaft erwartet (z.B. Event.CLICK oder Event.MOU SEO VER).
Notation: Objekt.handleEvent(Ereignis)
Kein Beispiel.


 

JavaScript

.Autor:Jan Winkler.
. Bewertung:
JavaScript: links HTMLWorld
(5/5 bei 1 Votes)
.
. Community: 754 Beiträge im JavaScript Forum .

Navigation

Doku-Inhalt

html-Datei in Container nachladen von Piwi
blättern navigation - nicht alle seitenzahlen zeigen von Powell
XML-Datei per Javascript ver- und entschlüsseln?! von Nupsi
getElementById/innerHTML von duff_beer
Brauche dringend Hilfe/Gallery2.3 von Harburger1887
Window Open von javahack
Musik nach bestimmter Zeit abspielen von InsaYn
Merlin erscheint nicht auf der Website von Moijto
Bräuchte Hilfe von jemanden der sich auskennt ;-) von ladehf
Re: php Style über javascript laden nur wie? von TBT
Bannerwechsel mit mehreren Bannern und per Klick von katha126
HTML Referer ändern von nhs
JavaScript Weiterleitung von xmen
Zeitgesteuertes und zufälliges laden verschiedener index.php von Brainflame
Dynamisch erstellten (mit PHP) Checkboxen mit jQuery/AJAX au von Kyfe

zum JavaScript Forum »


 
     
 

Anzeige