HTMLWorld - HTML, CSS, JavaScript, PHP, Java, Flash und vieles mehrHTMLWorld:   Home | Impressum |
 

 
 

Anzeige 
 
               Forum
 
 
HTMLWorld » Übersicht: HTML-Sonderzeichen

Übersicht: HTML-Sonderzeichen

von Jan Winkler

Die einzelnen Sonderzeichen in der Übersicht.

Anzeige

HTML-Sonderzeichen  nach oben

In HTML werden alle Sonderzeichen mit einem Und-Zeichen (&) begonnen und enden mit einem Semikolon (;). Dabei gibt es zwei Sorten der Definition von Sonderzeichen: als Unicode-Zeichen und als Name-Zeichen. Dabei kann der Unicode-Wert wiederum als Dezimal- oder Hexwert angegeben werden. In der folgenden Tabelle werden diese aufgelistet:

Unicode Name Symbol
Normalzeichen
"""
&&&
&lt;&#60;<
&gt;&#62;>
&nbsp;&#160;  (Leerzeichen)
&iexcl;&#161;¡
&cent;&#162;¢
&pound;&#163;£
&curren;&#164;¤
&yen;&#165;¥
&brvbar;&#166;¦
&sect;&#167;§
&uml;&#168;¨
&copy;&#169;©
&ordf;&#170;ª
&laquo;&#171;«
&not;&#172;¬
&shy;&#173;­
&reg;&#174;®
&macr;&#175;¯
&deg;&#176;°
&plusmn;&#177;±
&sup2;&#178;²
&sup3;&#179;³
&acute;&#180;´
&micro;&#181;µ
&para;&#182;
&middot;&#183;·
&cedil;&#184;¸
&sup1;&#185;¹
&ordm;&#186;º
&raquo;&#187;»
&frac14;&#188;¼
&frac12;&#189;½
&frac34;&#190;¾
&iquest;&#191;¿
&Agrave;&#192;À
&Aacute;&#193;Á
&Acirc;&#194;Â
&Atilde;&#195;Ã
&Auml;&#196;Ä
&Aring;&#197;Å
&AElig;&#198;Æ
&Ccedil;&#199;Ç
&Egrave;&#200;È
&Eacute;&#201;É
&Ecirc;&#202;Ê
&Euml;&#203;Ë
&Igrave;&#204;Ì
&Iacute;&#205;Í
&Icirc;&#206;Î
&Iuml;&#207;Ï
&ETH;&#208;Ð
&Ntilde;&#209;Ñ
&Ograve;&#210;Ò
&Oacute;&#211;Ó
&Ocirc;&#212;Ô
&Otilde;&#213;Õ
&Ouml;&#214;Ö
&times;&#215;×
&Oslash;&#216;Ø
&Ugrave;&#217;Ù
&Uacute;&#218;Ú
&Ucirc;&#219;Û
&Uuml;&#220;Ü
&Yacute;&#221;Ý
&THORN;&#222;Þ
&szlig;&#223;ß
&agrave;&#224;à
&aacute;&#225;á
&acirc;&#226;â
&atilde;&#227;ã
&auml;&#228;ä
&aring;&#229;å
&aelig;&#230;æ
&ccedil;&#231;ç
&egrave;&#232;è
&eacute;&#233;é
&ecirc;&#234;ê
&euml;&#235;ë
&igrave;&#236;ì
&iacute;&#237;í
&icirc;&#238;î
&iuml;&#239;ï
&eth;&#240;ð
&ntilde;&#241;ñ
&ograve;&#242;ò
&oacute;&#243;ó
&ocirc;&#244;ô
&otilde;&#245;õ
&ouml;&#246;ö
&divide;&#247;÷
&oslash;&#248;ø
&ugrave;&#249;ù
&uacute;&#250;ú
&ucirc;&#251;û
&uuml;&#252;ü
&yacute;&#253;ý
&thorn;&#254;þ
&yuml;&#255;ÿ
Spezialzeichen
&OElig;&#338;Œ
&oelig;&#339;œ
&Scaron;&#352;Š
&scaron;&#353;š
&Yuml;&#376;Ÿ
&fnof;&#402;ƒ
&circ;&#710;ˆ
&tilde;&#732;˜
&ensp;&#8194;
&emsp;&#8195;
&thinsp;&#8201;
&zwnj;&#8204;
&zwj;&#8205;
&lrm;&#8206;
&rlm;&#8207;
&ndash;&#8211;
&mdash;&#8212;
&lsquo;&#8216;
&rsquo;&#8217;
&sbquo;&#8218;
&ldquo;&#8220;
&rdquo;&#8221;
&bdquo;&#8222;
&dagger;&#8224;
&Dagger;&#8225;
&permil;&#8240;
&lsaquo;&#8249;
&rsaquo;&#8250;
&euro;&#8364;
Griechische Zeichen
&Alpha;&#913;Α
&Beta;&#914;Β
&Gamma;&#915;Γ
&Delta;&#916;Δ
&Epsilon;&#917;Ε
&Zeta;&#918;Ζ
&Eta;&#919;Η
&Theta;&#920;Θ
&Iota;&#921;Ι
&Kappa;&#922;Κ
&Lambda;&#923;Λ
&Mu;&#924;Μ
&Nu;&#925;Ν
&Xi;&#926;Ξ
&Omicron;&#927;Ο
&Pi;&#928;Π
&Rho;&#929;Ρ
&Sigma;&#931;Σ
&Tau;&#932;Τ
&Upsilon;&#933;Υ
&Phi;&#934;Φ
&Chi;&#935;Χ
&Psi;&#936;Ψ
&Omega;&#937;Ω
&alpha;&#945;α
&beta;&#946;β
&gamma;&#947;γ
&delta;&#948;δ
&epsilon;&#949;ε
&zeta;&#950;ζ
&eta;&#951;η
&theta;&#952;θ
&iota;&#953;ι
&kappa;&#954;κ
&lambda;&#955;λ
&mu;&#956;μ
&nu;&#957;ν
&xi;&#958;ξ
&omicron;&#959;ο
&pi;&#960;π
&rho;&#961;ρ
&sigmaf;&#962;ς
&sigma;&#963;σ
&tau;&#964;τ
&upsilon;&#965;υ
&phi;&#966;φ
&chi;&#967;χ
&psi;&#968;ψ
&omega;&#969;ω
&thetasym;&#977;ϑ
&upsih;&#978;ϒ
&piv;&#982;ϖ
(Inter-)Punktion
&bull;&#8226;
&hellip;&#8230;
&prime;&#8242;
&Prime;&#8243;
&oline;&#8254;
&frasl;&#8260;
Schrift-/Briefsymbole
&weierp;&#8472;
&image;&#8465;
&real;&#8476;
&trade;&#8482;
&alefsym;&#8501;
Pfeile
&larr;&#8592;
&uarr;&#8593;
&rarr;&#8594;
&darr;&#8595;
&harr;&#8596;
&crarr;&#8629;
&lArr;&#8656;
&uArr;&#8657;
&rArr;&#8658;
&dArr;&#8659;
&hArr;&#8660;
Mathematische Operatoren
&forall;&#8704;
&part;&#8706;
&exist;&#8707;
&empty;&#8709;
&nabla;&#8711;
&isin;&#8712;
&notin;&#8713;
&ni;&#8715;
&prod;&#8719;
&sum;&#8721;
&minus;&#8722;
&lowast;&#8727;
&radic;&#8730;
&prop;&#8733;
&infin;&#8734;
&ang;&#8736;
&and;&#8743;
&or;&#8744;
&cap;&#8745;
&cup;&#8746;
&int;&#8747;
&there4;&#8756;
&sim;&#8764;
&cong;&#8773;
&asymp;&#8776;
&ne;&#8800;
&equiv;&#8801;
&le;&#8804;
&ge;&#8805;
&sub;&#8834;
&sup;&#8835;
&nsub;&#8836;
&sube;&#8838;
&supe;&#8839;
&oplus;&#8853;
&otimes;&#8855;
&perp;&#8869;
&sdot;&#8901;
verschiedene (Technik-)Zeichen
&lceil;&#8968;
&rceil;&#8969;
&lfloor;&#8970;
&rfloor;&#8971;
&lang;&#9001;
&rang;&#9002;
Geometrische Formen
&loz;&#9674;
verschiedene Symbole
&spades;&#9824;
&clubs;&#9827;
&hearts;&#9829;
&diams;&#9830;

CGI-Sonderzeichen  nach oben

Die CGI-Sonderzeichen werden grundsätzlich durch ein Prozentzeichen eingeleitet, danach folgen zwei Zeichen. Die folgende Liste gibt einen kleinen Überberlick über die wichtigsten Sonderzeichen in CGI :

ZeichencodeSymbol
%5e^
%b0°
%21!
%22"
%a7§
%24$
%25%
%26&
%2f/
%28(
%29)
%3d=
%3f?
%60`
%4b´
%5c\
%7d}
%5d]
%5b[
%7b{
%b5µ
%40@
%f6ö
%fcü
%e4ä
%c4Ä
%d6Ö
%dcÜ
%2b+
%7e~
%23#
%27'
%3a:
%2c,
%3b;
%3c<
%3e>
%7c|
%dfß
%0a (Zeilenumbruch)
%2d-

 

Hilfe bei fanpage: hintergrund schneidet text ab von alexfromgalex
onClick Problem von SueMorrow
HTML-Codes selbst erstellen von HTMLWorld100
Buttons die Aufklappen von Harburger1887
Page für Browser Optimieren von Harburger1887
Html Formular an eine e-mail Senden von Reaper194
Formular erstellen in Expression Web / Frontpage von dermundl
Programmierer freiberuflich gesucht von GC-O
Tabellenzeile automatisch umbrechen von CaptnSEBi
Style des Formularesfeldes ändern bei Eingabe von avalon1980
Bilder, um die ein Text fließt, erscheinen nicht! von JulieJulieJulie
Spiel einbinden von Serdal
Preisberechnung im Textfeld ausgeben von pou
Wie bekomme ich richtigen Rahmen von wolkenwalker
Mittlere Spalte in Tabelle genau mittig, in Expression Web von dermundl

zum Übersicht Forum »


 
     
 

Anzeige