HTMLWorld - HTML, CSS, JavaScript, PHP, Java, Flash und vieles mehrHTMLWorld:   Home | Impressum |
 

 
 

Anzeige 
 
               Forum
 
 
HTMLWorld » Frontpage » Website veröffentlichen

Frontpage: Website veröffentlichen

von Christine Schonschek

Frontpage beinhaltet neben den Möglichkeiten zum Gestalten einer Webseiten natürlich auch die Funktionen die zum Veröffentlichen notwendig sind. Als Betreiber der zukünftigen Webseite muss man nur noch für den jeweiligen Webspace bei einem entsprechenden Anbieter sorgen und schon kann es losgehen.

Anzeige

Allgemeines zu FTP  nach oben

FTP ist die Abkürzung für File Transfer Protocol. Dieser Dienst ermöglicht es Ihnen Ihre fertig erstellte Website auf einen Remoutecomputer zu übertragen und dort zu veröffentlichen. Unter Remotecomputer wird ein Computer verstanden, der nicht Ihrer Kontrolle unterliegt. So ein Remoutecomputer ist in den meisten Fällen ein Webserver eines Webhosting-Anbieters. Ein Remoutecomputer kann aber auch ein Server für Intranet-Seiten eines Unternehmens sein. Die Veröffentlichung perFTPund die Anzeige über das Hypertext Transfer Protocol (HTTP) kann man sich in etwa wie eine Ablage oder ein Regal vorstellen die von einer Seite aus befüllt und von einer anderen Seite aus geleert wird. ÜberFTPwerden die Daten bereitgestellt und mit Hilfe vonHTTPabgerufen beziehungsweise angezeigt.
Unter Veröffentlichen einer Website versteht man die Bereitstellung der Dateien auf einem entfernten Webserver. PerFTPlassen sich die Dateien aber nicht nur auf den Remoutecomputer übertragen, sondern es funktioniert auch die Gegenrichtung. Dies ist insbesondere von Vorteil, wenn mehrere Personen eine Website betreuen und pflegen oder wenn eine, wie im Kapitel "Erste Schritte bei der Benutzung von Microsoft FrontPage 2003" erläuterte, serverbasierte Website genutzt wird. Es lassen sich also die Dateien einer Website auf der lokalen Festplatte mit der auf dem Remoutecomputer synchronisieren und umgekehrt.

Notwendige Informationen zum Veröffentlichen einer Website mit Hilfe von FTP  nach oben

Um mit dem Veröffentlichen einer fertigen Website überFTPbeginnen zu können sollten Sie folgende Informationen bereithalten:

  • FTP-Hostname
  • Name des FTP-Verzeichnisses (falls vorhanden)?
  • Benutzername und Passwort
  • Was ist bezüglich der Firewall einzuhalten oder Vorraussetzung?
  • Wie viel Speicherplatz steht zur Verfügung?

Die grundlegendste Information ist also der FTP-Hostname. Dieser könnte beispielsweise lauten:
ftp.bespiel.de oder name.beispiel.de
Um den Hostnamen in FrontPage einzugeben sollte immer folgendes Format verwendet werden: ftp://ftp.beispiel.de
Das FTP-Verzeichnis gibt den spezifischen Namen des Ordners an, indem die Website veröffentlicht wird. Der Name eines FTP-Verzeichnisses könnte sein: public_html oder name/web
Da der Webserver den User nach Eingabe derURLbeispielsweise http://www.htmlworld.de nur dann auf die Homepage (Startseite) weiterleitet wenn diese den richtigen Dateinamen hat sollte dieser vor der Veröffentlichung noch geprüft werden. FrontPage erstellt zwar automatisch den korrekten Dateinamen für die Startseite der Website, doch es kann sein, das dieser verändert wurde und dann nicht mehr funktioniert. Die Startseite sollte einer der folgenden Bezeichungen haben:
index.htm
index.html
default.htm
default.html

Webhostinganbieter sichern den Zugriff auf den Webserver dadurch, dass Sie ihren Kunden einen Benutzernamen und ein Kennwort geben. So wird sichergestellt, dass nur autorisierte Personen Zugriff auf den Server haben. Wichtig ist bei der Eingabe immer die Beachtung von Groß- und Kleinschreibung.
Eine Firewall schützt den Computer vor dem Zugriff nicht autorisierter Nutzer. Möchte man eine Website überFTPveröffentlichen, dann kann eine Firewall unter Umständen dabei Probleme bereiten. Daher ist es wichtig vorweg ein paar Fragen abzuklären und zwar ob

  • das Netzwerk durch eine Firewall geschützt ist
  • Websites perFTPhinter der Firewall veröffentlicht werden dürfen
  • eine spezielle Software installiert werden muss, um Seiten hinter der Firewall veröffentlichen zu können

Je nachdem welches Webhostingpaket genutzt wird steht dem Websitebetreiber unterschiedlich viel Speicherplatz zur Verfügung. Die genaue Angabe wie viel Speicherplatz zur Verfügung steht kann man über seinem Internet-Service-Provider in Erfahrung bringen. Um die Größe der erstellten Website zu ermitteln klickt man mit der Maus in der Ordnerliste auf den obersten Ordner zum Beispiel C:/meinewebsite wenn dieser blau hinterlegt ist genügt ein Rechtsklick um dann die Eigenschaften auszuwählen und auf dem vordersten Reiter Allgemein unter Größe die Kapazität der Website zu prüfen.

Eine Website über FTP mit Hilfe von FrontPage veröffentlichen  nach oben

Um nun endlich die Website mit FrontPage perFTPzu veröffentlich muss die entsprechende Website geöffnet werden und der Remoute-Modus (1) gewählt werden. In dieser Ansicht ist nach dem ersten Öffnen zunächst nicht viel zu sehen, daher klickt man oberhalb des Ansichtsfensters auf Eigenschaften der Remoutewebsite (2). Daraufhin öffnet sich das Dialogfenster Eigenschaften der Remoutewebsite auf der man dann die OptionFTP(3) auswählt. Im Feld Speicherort der Remoutewebsite (4) trägt man den Hostnamen ein. Wichtig ist hierbei die Wiederholung von ftp wie bei folgendem Beispiel ftp://ftp.beispiel.de. Falls durch den Webhosting-Dienstanbieter ein FTP-Verzeichnis angelegt wurde trägt man dies in dem Feld FTP-Verzeichnis (5) ein.

FTP-Upload mit Frontpage
Darstellung: FTP-Upload mit Frontpage

Bei bestimmten Firewalls ist es notwendig das Kontrollkästchen PassivesFTPverwenden zu aktivieren. Anschließend bestätigt man die Eingaben mit der Schaltfläche OK und gibt dann noch den Benutzernamen und das Passwort ein. Daraufhin gelangt man in die zwei geteilte Ansicht, in der man auf der linken Seite die lokalen Dateien und auf der rechten Seite die Dateien auf dem Remoutecomputer sehen kann. Die linke Seite ist bei der allerersten Veröffentlichung natürlich noch leer. In der unteren rechten Ecke markiert man die Option Lokal zu Remote und klickt dann auf die Schaltfläche Website veröffentlichen um die gesamte Website zu veröffentlichen.



« zurück weiter »
Bewerten

 

Frontpage

.Autor:Jan Winkler.
. Bewertung:
Frontpage: Website veröffentlichen HTMLWorld
(5/5 bei 1 Votes)
.
. Community: 18 Beiträge im Frontpage Forum .

Navigation


 
     
 

Anzeige