Corel Photo-Paint

Bildeigenschaften im Ganzen

Mit Corel PHOTO-PAINT ist es möglich, ein Bild im Ganzen oder auch nur einzelne Bildbereiche zu verändern. Bestimmte Bildeigenschaften wie Bildgröße, Auflösung, Farbtiefe oder Dateiformat betreffen das Gesamtbild. Hier erfahren Sie, wie Sie ein Bild vergrößern, die Auflösung anpassen oder die Anzahl der Farben im Bild einstellen.

Inhalt

Die Masken-Werkzeuge

Mit Corel PHOTO-PAINT ist es nicht nur möglich, Bilder im Ganzen oder Flächen innerhalb von Bildern zu gestalten. Professionelle Bildbearbeitung erfordert oft die Änderung an ganz speziellen Bildbereichen bis hin zur Arbeit an einzelnen Pixeln. Dazu bietet PHOTO-PAINT die sehr mächtigen Masken-Werkzeuge, die wirklich an das Schwingen eines “Zauberstabes” erinnern können.

Inhalt

Standard- und Effekt-Filter

Selbst stundenlange Arbeit in der Dunkelkammer kann nicht alle Bild-Effekte erreichen, die mit einem Grafik-Programm wie Corel PHOTO-PAINT möglich sind. Bilder aufzuhellen, zu schärfen oder die Farben zu intensivieren sind nur einige Möglichkeiten, die diese Software bietet. Selbst die Umwandlung eines Digitalfotos in ein Kunstwerk, das scheinbar mit Wasserfarben erstellt wurde, ist mit wenigen Klicks erreichbar.

Inhalt

Einführung

Corel PHOTO-PAINT und das bekanntere CorelDRAW sind wie ungleiche Geschwister: Beides sind professionelle Grafik-Programme, die in der Regel auch gemeinsam angeboten und installiert werden. Während aber CorelDRAW den Zeichner in uns wecken will, dient Corel PHOTO-PAINT der digitalen Bildbearbeitung.

Inhalt

 

 

Werbung