Absätze  nach oben

Grundsätzlich sollte jeglicher Text in einen Absatz gefasst werden. Dieser wird mittels des p-Elements definiert. Nach einem Absatz folgt automatisch auch vom Browser die Darstellung eines Absatzes (Leerzeile). Beispiel:

...
<card>
 <p>Ich bin ein Absatz</p>
 <p>Ich bin der zweite Absatz.</p>
</card>
...

Textausrichtung  nach oben

Die Ausrichtung des Textes kann mittels des align-Attributes des p-Elements bestimmt werden. Als Werte können dazu left (Ausrichtung links), right (Ausrichtung rechts) oder center (Ausrichtung mittig) notiert werden. Beispiel:

<p>Ich bin ein Absatz.</p>
<p align="left">Ich bin der zweite Absatz.</p>
<p align="center">Ich bin der dritte Absatz.</p>
<p align="right">Ich bin der vierte Absatz.</p>

Zeilenumbruch  nach oben

Ein Zeilenumbruch wird mittels des br-Elements eingefügt. Bei diesem handelt es sich um ein leeres Element, in das kein Text oder anderer Inhalt gefasst ist und daher nur aus einem <br /> besteht. Beispiel:

<p>Ich bin Zeile 1<br />Ich bin Zeile 2</p>

Textgröße  nach oben

Die Größe des Textes kann mittels der big- und small-Elemente geregelt werden. Das big-Element vergrößert den Text - small verkleinert ihn. Beispiel:

<p>ich bin <small>klein</small> und ich bin <big>groß</big></p>

Texthervorhebung  nach oben

Soll Text hervorgehoben werden, können dazu die beiden Elemente em und strong verwendet werden. Mit em wird der Text hervorgehoben - mit strong stark hervorgehoben. Wie und ob der Browser die Differenzierung zwischen Hervorhebung und starker Hervorhebung darstellt, bleibt ihm überlassen. Beispiel:

<p>Manches ist <em>wichtig</em>, 
   anderes ist <strong>ganz wichtig</strong>.</p>

Fett, Kursiv, Unterstrichen  nach oben

Ebenso wie die Textgröße eingestellt werden kann, kann Text auch unterstrichen (u-Element), kursiv gesetzt (i-Element) oder fett gesetzt (b-Element) werden. Beispiel:

<b>fett</b>
<u>unterstrichen</u>
<i>kursiv</i>