Zugriff  nach oben

Bei dem plugins-Objekt muss grundsätzlich zwischen JavaScript und JScript unterschieden werden. Bei JavaScript handelt es sich um ein Objektarray. Das heißt, es ist eine (beliebig lange) Liste in denen die Eigenschaften der einzelnen Plugins gespeichert sind. Um auf ein bestimmtes Plugin zuzugreifen, gehen Sie wie bei einem normalen Array vor (siehe Beispiel). Bei JScript handelt es sich um ein all-Objekt und beschreibt nicht die installierten Plugins sondern die auf der Seite verwendeten.

<script language="JavaScript">
a = navigator.plugins[2];
// a besitzt die Eigenschaften des 3-ten (0,1,2) Plugins

b = navigator.plugins['LiveAudio'];
// b besitzt die Eigenschaften des LiveAudio-Plugins
</script>

<script language="JScript">
a = navigator.plugins;
// a beinhaltet alle Plugins

b = navigator.plugins.item(2);
// b besitzt die Eigenschaften des dritten Plugins (0,1,2)
</script>

Bitte beachten Sie, dass alle Eigenschaften nur-Lesen sind.

JavaScript 1.1 description

Die description-Eigenschaft liefert eine Beschreibung des Plugins.
Notation: Objekt.description

a = navigator.plugins[0].description;

JavaScript 1.1 filename

Die filename-Eigenschaft liefert die Datei, mit der das Plugin verknüpft ist (EXE, DLL, ...).
Notation: Objekt.filename

a = navigator.plugins[0].filename;

JavaScript 1.1 name

Die name-Eigenschaft liefert den Namen des Plugins.
Notation: Objekt.name

a = navigator.plugins[0].name;