Das Text-Menü
Darstellung: Das Text-Menü

Schriftarten, -farbe und -größe gestalten  nach oben

Eine Webseite, die nur aus ein und dem gleichen Schriftschnitt und sogar noch in der gleichen Schriftgröße und -farbe dargestellt wird, so eine Webseite wird mit großer Sicherheit nicht sehr viele Leser finden. Deshalb gilt es genauso wie im Printbereich auch auf einer Webseite mit Haupt- und Teilüberschriften in verschiedenen Schriftschnitten wie in kursiv oder fett mit unterschiedlichen Größen und Farben Ordnung und Übersicht auf die Seite zu bringen. Unterstrichener Text wird von den meisten Internetusern als Hyperlink identifiziert und sollte daher, wenn es sich nicht um eine Verknüpfung zu einer anderen Seite handelt, nicht verwendet werden. Die gewünschte Schriftart, -farbe und -größe, aber auch die Schriftschnitte lasen sich oben in der Formartierungs-Symbolleiste sehr leicht einstellen.

Worte oder Textpassagen hervorheben  nach oben

Manche Worte oder Aussagen sollen auf den ersten Blick ins Auge springen, dafür hebt man diesen Text mit einer hinterlegten Farbe hervor. Mit dem Hervorheben-Werkzeug kann man den Text mit verschiedenen Farben hinterlegen. Diese Funktion kann für Überschriften, wie für wichtige Textpassagen eingesetzt werden. Die Farbe für die Hervorhebung kann entsprechend der Seitenfarben angepasst werden. Der HTML-Code für einen hervorgehobenen Text könnte beispielsweise so aussehen:

<p><span style="background-color: #FFFF00">Hervorheben</span></p>

Lauftext erstellen  nach oben

Manche Texte werden eher wahrgenommen wenn sie sich bewegen. Sie dienen dann als so genannter Eyecatcher. Das Erstellen eines Lauftextes ist nicht schwer. Klicken Sie einfach unter Einfügen -> Webkomponenten -> Laufschrift dann öffnet sich ein Dialogfeld in dem Sie den Text, Stil, Ausrichtung, Geschwindigkeit und Wiederholrate Ihres persönlichen Lauftextes eingeben können. Zum Beispiel könnten Sie in einem Lauftext auf eine Messepräsenz ihres Unternehmens hinweisen, mit den Worten "Besuchen Sie uns auf der CeBIT vom 15.- 21.03.2007 in Hannover in Halle1 Stand A0L!" Im HTML-Code sieht dieser Lauftext so aus:

<marquee scrolldelay="30" width="30%" height="20"> Besuchen Sie uns auf<br /> der CeBIT vom 15.- 21.03.2007 in Hannover in Halle1 Stand A01!</marquee>